Jugendfreizeit – Sommerferien

Moin Moin ihr Muschelschubser

Nordsee ahoi… Unsere Sommerfreizeit führt uns in den Norden von Deutschland in das Nordseebad Dangast. Untergebracht sind wir in einem Freizeithaus direkt am Meer. So sind Ausflüge an den Strand, aber auch in das Wattenmeer garantiert. Dangast gehört zur Stadt Varel und liegt südlich von Wilhelmshaven. An der Nordsee ist vieles möglich, vom Füttern der Seehundbabys in der Seehundstation Norddeich über eine Wattwanderung, einem Ausflug in die Städte Wilhelmshaven oder Bremerhaven bis hin zu einer Kutterfahrt zu den Seehundbänken oder einer Insel. Und wenn die Nordsee wegen Ebbe mal nicht da ist, kann man im Dangastquellbad mit großem Außenbereich und Strömungskanal ausgiebig planschen oder am Strand chillen…

Während unserer Freizeiten halten wir uns an den gesetzlichen Jugendschutz. Es ist zu beachten, dass es hier um eine Aufzählung der Ausflugsmöglichkeiten geht. Es besteht kein Anspruch auf den Besuch aller genannten Ausflüge durch die Buchung der Freizeit.

An- und Abreise erfolgen mit Kleinbussen.


Ort: Dangast – Nordsee (Deutschland)
Termin: 04. – 11.08.2017
Alter: 13-17 Jahre
Anzahl der Teilnehmer/innen: 20
Kosten:  315,- Euro


Informationen & Anmeldung bei

Andreas LangeAndreas Lange
Dekanatsjugendreferent
Tel.: 0 61 32 / 71 89 - 24
Fax: 0 61 32 / 71 89 - 38
E-Mail: andreas.lange@dekanat-ingelheim.de
Alexandra ScheffelAlexandra Scheffel
Gemeindepädagogin, Jugenheim, Partenheim
Tel.: 0 61 32 / 71 89 - 25
E-Mail: alexandra.scheffel@dekanat-ingelheim.de